Burg: Auf den Spuren alter Handwerkskünste

Kurs 17, 8 - 12 Jahre

Zwei Tage auf der Grünwalder Burg

Auf der Burg tauchen wir ein in die Welt des Mittelalters und entdecken im Burgmuseum die unterschiedlichsten alten Handwerkskünste.

Im Burginnenhof geht es anschließend "zünftisch" zu: Wir filzen Beutel, bearbeiten Sandstein, lernen das "Kalt-Schmieden" kennen und punzieren Lederbänder. Wer mag und die Schnitzregeln beherrscht, kann sich auch ein eigenes Brotmesser aus Lindenholz schnitzen.

 

Organisation Grünwalder Freizeitpark GmbH
Leitung  Ursula Quack M.A.
Kursort Burg Grünwald, Zeillerstraße 3
Alter  8 - 12 Jahre
Gebühr € 55,00 inkl. Material

 

Termine:

Kurs 17 - Mi 19.08. + Do 20.08.2020 / je 11:00 - 16:00 Uhr

 

Info:

Bitte eigene Brotzeit mitbringen und ein Schnitzmesser.

 

Zurück