Burg: Mittelalterliche Schreibwerkstatt

Kurs 17, 8 - 12 Jahre

Zwei Tage auf der Grünwalder Burg

Auf der Burg entdecken wir die kostbare Gestaltung der mittelalterlichen Buchmalerei: Nachdem wir uns einen eigenen Federkiel in heißem Sand erwärmt und anschließend zugeschnitten haben, werden Farbpigmente mit Ei angerührt. Die karolingische Minuskel und gotische Textur aus der Zeit des hohen Mittelalters inspiriert uns: Wir gestalten unsere Initialen und kleinen Texte, nutzen dazu auch goldenes Blattmetall und binden ein Büchlein für all unsere Rezepte.
Am zweiten Tag werden wir alte Klosterheilkunde kennenlernen und rühren wie Hildegard von Bingen unterschiedliche Balsame an und mischen Kräutertees. Auch diese Rezepte notieren wir in unserem Rezeptbüchlein mit unserem Federkiel. Abgerundet wird unsere Arbeit in der Werkstatt durch den Rundgang im Museum der Burg Grünwald. Dort erfahren wir Spannendes rund um das Leben im Mittelalter.

 

Organisation Grünwalder Freizeitpark GmbH
Leitung  Ursula Quack M.A.
Kursort Burg Grünwald, Zeillerstraße 3
Alter  8 - 12 Jahre
Gebühr € 55,00 inkl. Material

 

Termine:

Kurs 17 - Mi 04.09. + Do 05.09.2019 / je 11:00 - 16:00 Uhr


 

Info:

Bitte mitbringen: Brotzeit, wettergemäße Kleidung und Schuhwerk und Malkittel.

 

Zurück