Grünwalder Ferienprogramm

 

Angepasstes Ferienprogramm 2020 – Schutz der Gesundheit oberste Priorität

Aufgrund der besonderen Umstände hat das Organisationsteam des Ferienprogramms, bestehend aus Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V., Grünwalder Freizeitpark GmbH und der Gemeinde Grünwald, sich sehr intensiv und sorgfältig mit den Auswirkungen der aktuellen Covid-19-Pandemie auf die Durchführung des Grünwalder Ferienprogrammes 2020 befasst.

Das Programm wurde angepasst, um Risiken zu minimieren und weitgehend auszuschließen. Kurse finden ausschließlich im Freien bzw. unter einem Zeltdach statt. Teilnehmerzahlen wurden reduziert. Kurse, die zwingend eine Nichteinhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m erfordern, finden nicht statt. Das Team sieht aber auch - besonders in diesem Jahr - die Notwendigkeit für ein kommunales Ferienprogramm, um Familien in Grünwald zu unterstützen.

Wichtigster Punkt bei der Durchführung ist jedoch die Einhaltung aller behördlichen Vorgaben zum Schutz aller teilnehmenden Kinder, Jugendlichen und Kursbetreuer. Zudem wurden weitere organisatorischen Maßnahmen beschlossen, wie:

-    reduzierte Gruppengrößen (maximal 5 pro Kreativangebot und 15 pro Sportangebot)
-    keine Durchführung des Aktivspielplatzes sowie des Freien Spiels
-    keine Kurse in geschlossenen Räumen
-    ausschließlich Online-Anmeldung
-    individuelle Hygienekonzepte für alle Kurse

Um möglichst flexibel auf die weiteren Entwicklungen reagieren zu können, wurde entschieden, das Programm in diesem Jahr ausschließlich nur online unter www.ferienprogramm-gruenwald.de anzubieten, um bis zum Anmeldeschluss am Sonntag, 5. Juli auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.
Bitte beachten Sie, dass auch das reduzierte Programm bis zum Beginn der Ferien auf Grund aktueller Entwicklungen jederzeit weiter eingeschränkt oder gekürzt werden kann.

 

Info:

Das Freie Spiel findet in den Sommerferien 2020 NICHT statt!